Gruppen und Kreise

Kinder/Jugendliche

Gemeindehaus, Malmsheimer Str. 2
Straßengeschoss


TEENKREIS
-----------------
für Jugendliche ab 13 Jahren
18.30 – 20.00 Uhr, Gemeindehaus, Malmsheimer Str. 2
Kontakt: Jugendreferent Maximilian Naujoks, Tel. 0157-58291788


JUNGSCHAREN
------------------

Montag
Jungen-Jungschar (Klasse 1 – 3)
16.30 – 18.00 Uhr, Gemeindehaus, Malmsheimer Str. 2
Ansprechpartner: Jonas, Tel. 18599

Mittwoch
Jungen-Jungschar (Klasse 4 – 7)
18.00 – 19.30 Uhr, Gemeindehaus, Malmsheimer Str. 2
Ansprechpartner: Tim, Tel. 401070

Donnerstag
Mädchen-Jungschar (Klasse 1 – 4)
17.30 – 19.00 Uhr, Gemeindehaus, Malmsheimer Str. 2
Ansprechpartnerin: Sophie, Tel. 3202

Mädchen-Jungschar (Klasse 5 - 7) - NEU seit 24.1.2019 !!!
17.00 - 18.30 Uhr, Gemeindehaus, Malmsheimer Str. 2
Ansprechpartnerin: Lea, Tel. 902134



SPIEL- & SPASSGRUPPE (Kinder 2 bis 3 Jahre)
-----------------------------------------------
dienstags, 15.30 – 16.30 Uhr
Gemeindehaus, Malmsheimer Str. 2 (Straßengeschoss)
Kontakt: Fr. Menten, menten@fantasymail.de


KRABBELGRUPPE (Kinder 12 - 24 Monate)
-----------------------------------------------
mittwochs, 9.30 – 11.00 Uhr
Gemeindehaus, Malmsheimer Str. 2 (Straßengeschoss)
Kontakt: Katrin Schneiderhan, Tel.


MINIMUSIK im CVJM …
------------------------------
… für Kinder von 2 – 3 Jahren
jeweils freitags, 9.30 Uhr (ca. 50 Minuten)

MINICLUB für Kinder von 3 ½ - 5 Jahren
jeweils dienstags, 16.00 Uhr (ca. 60 Minuten)

Kontakt: Lisa Nöthen (Tel. 4590402)



Kein Glockenschlag der Petruskirche zwischen 22 Uhr und 6 Uhr

In seiner Oktobersitzung hat der Kirchengemeinderat, auf Antrag aus der Anwohnerschaft der Petruskirche, einstimmig beschlossen, den Glockenschlag vom Kirchturm bei Nacht abzustellen.

Mit Beginn des neuen Kirchenjahrs am 1. Advent gilt dann folgende Regelung: Die Glocken sind zum letzten Mal abends um 22 Uhr zu hören und dann erst wieder morgens um 6 Uhr.

Wer das nächtliche Schlagen der Kirchturmuhr vermisst, wird um Verständnis für diejenigen gebeten, die in nächster Nähe der Kirche wohnen und deren Nachtruhe durch das Anzeigen der Uhrzeit gestört wird.


Pfingstlager 2019 des CVJM Renningen

"Daniel aus der Löwengrube"

8. bis 15. Juni 2019
in Neubulach

Teilnehmen können alle 8- bis 14-jährigen Jungen und Mädchen.
Wir freuen uns auf dich/auf euch!

ANMELDUNGEN liegen im Gemeindehaus, Malmsheimer Str. 2, und in den beiden Pfarrämtern aus.

Anmeldeschluss: 8. Mai 2019.


Kirchentag 2019

Anmeldeschluss: 29. März 2019

Die evangelische Kirchengemeinde Renningen bietet eine gemeinsame Fahrt zum Kirchentag in Dortmund an.

ANMELDEFLYER liegen im Gemeindehaus aus
– Anmeldeschluss: 29. März 2019 -

Das Vorbereitungstreffen für angemeldete Teilnehmer findet am Mittwoch, 29. Mai 2019, um 18.30 Uhr im Gemeindehaus, Malmsheimer Str. 2, statt.

Anfragen/Anmeldung über das Pfarramt Renningen Nord, Tel. 3202, pfarramt.renningen-nord@elkw.de


Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderates

Dienstag, 12. Februar 2019
19.30 Uhr, Gemeindehaus, Malmsheimer Str. 2

Zur nächsten öffentlichen Sitzung des Kirchengemeinderates laden wir herzlich ein.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

Andacht: Johannes Kirschmann
TOP 0: Feststellung der Tagesordnung
TOP 1: Protokoll vom 15.1.2019
TOP 2: Verwaltungsübertragung Kindergärten
-Antwort Gesamtkirchengemeinde
TOP 3: Gottesdienstbeschlüsse
-Gottesdienst an Himmelfahrt
-Besonderer Gottesdienst am 24.2.
-Vetretung aus Kirchengemeinden bei ökum. Gottesdienst am Pfingstmontag (10.6.)
TOP 4: WLAN Gemeindehaus
TOP 5: Verschiedenes
Ein nichtöffentlicher Teil schließt sich an.


Gottesdienst im Haus am Rankbach

Freitag, 15. Februar 2019
15.30 Uhr, Haus am Rankbach, Schwanenstr. 22

mit Gemeindereferent Lipp


Konfirmanden-Wochenende

Von Freitag, 15.2., bis Sonntag, 17.2., findet in Tennenbronn ein gemeinsames Wochenende für die Konfirmand*innen und die Jugendkantorei sowie eine Mitarbeiterschulung statt.


Gemeindegebet

Sonntag, 17. Februar 2019
9.30 - 9.45 Uhr, Gemeindehaus

Wir treffen uns jeweils am 1. und 3. Sonntag im Monat von 9.30 – 9.45 Uhr im Gemeindehaus an der Petruskirche (Straßengeschoss), um vor dem Gottesdienst für Anliegen unserer Gemeinde zu beten. Unser nächstes Treffen findet am Sonntag, 17.2., statt.
Herzliche Einladung!


Gottesdienst

Septuagesimä

Sonntag, 17. Februar 2019
10.00 Uhr, Gemeindehaus

Prädikant Wolfgang Frank (Sindelfingen) predigt über Prediger 7, 15-18.

Das Opfer ist für die Diakonie bestimmt.

Im Anschluss herzliche Einladung zum KIRCHENKAFFEE!


Kinderkirche

Sonntag, 17. Februar 2019
10.00 Uhr, Gemeindehaus

Wir laden herzlich dazu ein und freuen uns auf dich/auf euch. Das Team der Kinderkirche.


Treffpunkt für Frauen

Montag, 18. Februar 2019
15.00 Uhr, Gemeindehaus, Malmsheimer Str. 2 (Straßengeschoss)

Herzliche Einladung zu unserem nächsten Treffpunktnachmittag!

Am Freitag, 1.3., feiern Menschen weltweit den Weltgebetstag mit einem Gottesdienst, den Frauen aus Slowenien gestaltet haben. Wir wollen uns – in Fortsetzung zum letzten Mal – erneut vorbereitend mit diesem Weltgebetstag befassen.


Gesprächskreis am Vormittag

Donnerstag, 21. Februar 2019
9.30 Uhr, Gemeindehaus, Malmsheimer Str. 2 (Straßengeschoss)

Der Weltgebetstag (Freitag, 1.3.) wird in diesem Jahr von Frauen aus der Adria-Republik Slowenien vorbereitet, und am Donnerstag, 21.2., wollen wir uns darauf einstimmen und neue Einblicke in dieses kleine Land gewinnen.

Es freuen sich auf einen interessanten Vormittag und grüßen herzlich - Johanna und Lyn


"Superkönig gesucht - Gott aber sieht das Herz an!"

Familiengottesdienst im Gemeindehaus

Sonntag, 24. Februar 2019
16.00 Uhr, Gemeindehaus, Malmsheimer Str. 2

Mit Anspiel, Mitmachstationen und Musik-Team.

Gemütlicher Ausklang mit Fingerfood.

Wir freuen uns auf Euer/Ihr Kommen - das Familienkreis-Team der Evang. Kirchengemeinde Renningen


Zwischen Fake News und Wahrheit - Journalismus im Spannungsfeld

forum & impuls - Ökumenische Erwachsenenbildung in Renningen

Montag, 25. Februar 2019
20.00 Uhr, Evang. Gemeindehaus, Malmsheimer Str. 2, Renningen

UKB: 4,- € (ermäßigt 2,- €)

Referent:
Armin Käfer, Politischer Autor, Redakteur der Stuttgarter Zeitung, ehem. Leiter des Hauptstadtbüros Berlin


Café für Trauernde

Ein Angebot des Hospizdienstes

Dienstag, 26. Februar 2019
15.00 - 17.00 Uhr, Café im Haus am Rankbach

Für wen? – Für alle, die um einen nahen Menschen trauern.
Wie? – Sie können ohne Anmeldung zu den offenen Treffen kommen.
Wann? – Jeden letzten Dienstag im Monat, 15.00 – 17.00 Uhr.
Wo? – Café im Haus am Rankbach, Schwanenstr. 22, 71272 Renningen.
Wir möchten Trauernden die Möglichkeit bieten, miteinander ins Gespräch zu kommen, sich auszutauschen, sich zu erinnern, dem Schmerz Ausdruck zu geben, schweigen zu dürfen, nicht alleine gelassen zu sein, das Leben zu spüren.
In dieser Zeit ist das Café ausschließlich für uns geöffnet.

Wir freuen uns, wenn Sie Mut fassen und kommen. Wir sind in dieser Zeit für Sie da.
Kontakt: Ingrid Nüßle, Tel. 8138 – Christiane Winter Tel. 9263-12


Weltgebetstag 2019

"Kommt, alles ist bereit. Es ist noch Platz!"

Freitag, 1. März 2019
19.00 Uhr Ankommen
19.30 Uhr Gottesdienst im evang. Gemeindehaus, Malmsheimer Str. 2, Renningen

„Kommt, alles ist bereit”: Mit der Bibelstelle des Festmahls aus Lukas 14 laden die slowenischen Frauen ein zum Weltgebetstag am 1. März 2019. Ihr Gottesdienst entführt uns in das Naturparadies zwischen Alpen und Adria, Slowenien. Und er bietet Raum für alle Menschen!

Herzliche Einladung zum Weltgebetstag 2019 am Freitag, 1. März !

******************************************************************************************************
Im Anschluss an den Gottesdienst lassen wir den Abend mit einem gemütlichen Beisammensein ausklingen.


Oase am Abend

Montag, 4. März 2019
19.30 Uhr, Chorraum der Petruskirche


ALLE Interessierten sind eingeladen, neue Kraft aus der Quelle zu schöpfen
… bei Stille … Texten … Liedern.

Wir beschäftigen sie ständig - die Engel um uns. Deshalb wollen wir einmal genau hinhören, ob wir unseren Engel entdecken ...

Immer am ersten Montag im Monat im Chorraum der Petruskirche.

Rückfragen an I. Schumm, Tel. 5366


Wie kann ich den Geflüchteten helfen?

Informationen des Arbeitskreises Asyl

Der Arbeitskreis Asyl bietet jedem Freiwilligen Raum, um sich selbst aktiv einzubringen. Dabei liegt die Freiheit über die Art, den zeitlichen Umfang und die Mittel der Unterstützung bei Ihnen.

Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt: von Sach- und Geldspenden hin bis zu Patenschaften, von kulturellem Austausch bis zu individuellen Deutschkursen - Ihrem Engagement sind keine Grenzen gesetzt.

Um weiterhin ein vielfältiges Angebot für die Geflüchteten anbieten zu können, ist der AK Asyl auf die kreativen, individuellen Fähigkeiten und das Engagement der Helfenden angewiesen.

Von der Motivation zum Engagement - wo melde ich mich (an)?

Die Evangelische Kirchengemeinde Renningen möchte deshalb auf den Newsletter des Arbeitskreises Asyl aufmerksam machen. Nach erfolgter Anmeldung (über asyl@agenda-renningen.de ) erhalten Sie Rundmails, die Informationen bezüglich bevorstehender Veranstaltungen oder verschiedenste Anfragen der Geflüchteten enthalten. Anschließend können Sie entscheiden, ob Sie eine der Aufgaben übernehmen möchten.
Innerhalb weniger Tage erhalten Sie zudem ein Passwort, um in den internen Bereich des Arbeitskreises zu gelangen, wo Sie darüber in Kenntnis gesetzt werden, ob für bestimmte Aufgaben bereits Helfende gefunden wurden oder ob noch Bedarf besteht.

Je größer der Kreis der Interessenten ist, desto mehr Menschen kann geholfen werden. Wir freuen uns über jede Art des Engagements!


Gastfamilien für minderjährige Flüchtlinge gesucht

Das Seehaus in Leonberg hat seit Jahren Erfahrung in der Begleitung von jugendlichen Straftätern. Wegen dieser Expertise mit jungen Leuten in Ausnahmesituationen wurden sie angefragt, sich auch bei der Betreuung von minderjährigen, unbegleiteten Flüchtlingen einzubringen. Dringend gesucht werden jetzt Gastfamilien, die bereit sind, diesen in besonderer Weise schutzbedürftigen Minderjährigen Schutz und Heimat zu bieten und sie auf dem Weg in ihr neues Leben zu begleiten. Über folgenden Internet-Link gibt es dazu Infos und die Möglichkeit Kontakt aufzunehmen:
http://seehaus-ev.de/gastfamilienönnen Sie sich gerne an das Seehaus wenden.
Birgit Wagner steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.
E-Mail: bwagner@seehaus- ev.de oder Tel. 07152-33123-560


Mitarbeitende für die Kinderkirche gesucht

Wir suchen Menschen, die gerne mit Kindern die Schütze unseres Glaubens entdecken, bergen und teilen wollen.
Menschen unterschiedlichen Alters, die sich zwei Mal pro Monat am Sonntagvormittag Zeit nehmen und bereit sind, in einem zwei- bis dreiwöchigen Rhythmus diese Kinderkirchsonntage mit einem Team von anderen Mitarbeitenden vorzubereiten.

Wir machen in den Sommerferien und nach Weihnachten eine Pause in der Kinderkirche - zu Festzeiten im Kirchenjahr haben wir immer wieder besondere Ziele (z.B. das Krippenspiel zu Weihnachten), außerdem machen wir jährlich einen Ausflug und sind an manchen Familiengottesdiensten beteiligt. Ein Klausurtag pro Jahr gehört außerdem zu den wichtigen Bausteinen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Sie Interesse haben, dann melden Sie sich doch bitte einfach bei Pfarrerin Regine Gruber-Drexler im Pfarramt NORD, Rosenstr. 20 (Tel. 3202, Pfarramt.renningen-nord@elkw.de).
-------------------------------------------------------------------------------------------------
Sie können sich gerne an drei bis vier Sonntagen einmal die Arbeit des Kinderkirchteams anschauen bzw. bei einem Vorbereitungstreffen dabei sein und sich dann frei für oder gegen eine Mitarbeit entscheiden.

Wir würden uns sehr freuen, von Ihnen zu hören!


Ev. Kindergarten Kronenstraße: WICHTIGE ÄNDERUNG!

Sammeln von leeren Tintenpatronen und Tonerkartuschen

Viele Jahre hat der ev. Kindergarten Kronenstraße Ihre Kartuschen gesammelt. Das ist nun NICHT MEHR möglich.

Leider lohnt sich der große Aufwand des Sammelns von Kartuschen nicht mehr. Der Betrag, der für die Kartuschen zusammenkommt, hat sich in den letzten Monaten so reduziert, dass der dafür nötige Aufwand in keinem Verhältnis dazu steht.
Darüber hinaus schränken die vielen Sammelkartons unseren sowieso schon knappen Platz ein.

Deshalb bitten wir Sie,

AB SOFORT

ihre leeren Kartuschen an einen anderen Ort zu bringen oder sie selbst zu entsorgen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Das Team vom ev. Kindergarten Kronenstraße


Bildkarte mit einem Renninger Motiv von Roland Gäfgen

Haben Sie schon Einladungen für die Konfirmation, Ihre Hochzeit, Ihren Geburtstag geschrieben ?

Im Angebot wäre eine großformatige Bildkarte mit einem Renninger Motiv von Roland Gäfgen (Porto 1,45 Euro) zum Preis von 2,- Euro, 6 Karten gibt es für 10,- Euro. Der Erlös kommt voll und ganz der Kirchenmusik zugute. Die Karte eignet sich auch als Tischschmuck, z.B. mit der eingedruckten Speisekarte ... Erhältlich bei Roland Gäfgen (Tel 7628 auf Band sprechen oder per eMail bestellen bei ). Die kleine Karte (Porto 55,- Cent) ist exklusiv nur beim Renninger Heimatverein erhältlich.


Ehrenamtliche(r) Klavierspieler(in) gesucht!

(für Gottesdienste im Haus am Rankbach)

Jeden Freitag um 15.30 Uhr laden wir im "Haus am Rankbach" zum Gottesdienst ein; die Gottesdienste werden im Wechsel von der evangelischen und von der katholischen Kirchengemeinde verantwortet. Für die Begleitung der gemeinsam gesungenen Lieder, für Vor-, Zwischen- und Nachspiele sind wir dringend auf Klavierbegleitung angewiesen. Im Moment haben wir noch zwei Frauen, die diese ehrenamtliche Aufgabe übernehmen, die aber nicht alle Termine abdecken können.

Wäre das was für Sie?

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Evang. Pfarramt Süd, Pfarrer Bauschert, Tel.: 2328.


Umwelterklärung

Hier für alle Interessierten unsere Umwelterkärung.

Umwelterklärung 2013 im PDF-Format

Wer interesse an der Mitarbeit in unserem Umweltteam hat - hier gibt es weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten.


Impressum - - - Kontakt